Eine Phosphat-Limitierung äussert sich durch eine schwach entwickelte Wasserpflanze mit violett/schwarzen, nekrotischen Blattteilen sowie verformten gekräuselten Blättern. Daher sollte der Phosphatgehalt regelmässig überprüft werden. Phosphatwerte zwischen 0,1-0,4 mg/L gelten als optimal. Dabei dosiert man 1 ml auf 100 Liter. Es ist für Süss- und Meerwasser geeignet.

Phosphat-Power 1000 ml

18,00 CHFPreis