Die JBL Cooler für Süss- und Meerwasser-Aquarien kühlen mithilfe von Querstromventilatoren die Wassertemperatur um 2 bis 4 °C herunter. Durch den Luftstrom verdunstet das warme Wasser an der Wasseroberfläche und erzeugt dadurch Verdunstungskälte. Vergleichbar mit der Verdunstungskälte eines nassen Körperteils, der dem Wind ausgesetzt wird. Durch die Erweiterung eines JBL ProTemp Cooler mit dem JBL ProTemp CoolControl kann eine automatische Einschaltung des Coolers erfolgen, wenn die eingestellte Temperatur am CoolControl zwischen 18 und 36 °C überschritten wird. Wenn die Temperatur erreicht oder unterschritten wird, schaltet sich der Cooler wieder aus. Der Wasserkühler verfügt über ein Sicherheitsabdeckgitter und wird mit einer Kleinspannung von 12 V betrieben. Die Montage ist einfach: Das Verbindungskabel des JBL CoolControl muss in den JBL Cooler gesteckt werden. Das Netzteil des JBL Coolers  wird in den JBL CoolControl stecken. Daraufhin muss die Temperatur ausgewählt werden und abschliessend nur noch eingeschalten werden. Im Set sind ein Thermostat mit einem Temperaturfühler und einem 132 cm Verbindungskabel zum JBL Cooler, ein Saughalter für den Temperaturfühler (90 cm Kabel) und ein doppelseitiges Klebeband zur Befestigung enthalten.

JBL PROTEMP CoolControl

29,90 CHFPreis