Artemia- Nauplien sind ein ideales Lebendfutter zur Ernährung von Fischbrut, dass sich die Artemia- Eier mühelos und bedarfsgerecht erbrüten lassen. Die Eier sind hochwertig und haben eine maximale Schlupfquote zur Kultivierung von Artemia-Krebsen. Die Anwendung ist einfach: man gibt die Eier in Salzwasser, die Artemia-Krebse schlüpfen nach 24 Stunden. Das Spezialsalz ist separat erhältlich. Die Schlupfquote ist auch nach längerer Lagerung durch Abfüllen unter Stickstoff garantiert. Man nimmt 1 bis 3 Dosierlöffel der Eier für 0,5 Liter Salzwasser. Im Set sind 20 Gramm Artemia-Eier in einer Glasflasche (40 ml), ein Dosierlöffel. Geschlossen sind die Eier ein Jahr haltbar, nach dem Öffnen etwa 4 Monate.

JBL ArtemioPur 18 gr / 40 ml

15,90 CHFPreis