Das Mischbettharz entfernt zuverlässig nach der Umkehrosmose-Anlage unerwünschte Silikate, die verantwortlich für Kieselalgen-/Cyanoplagen sind. Die Anwendung ist einfach: Nach dem Harz-Wechsel 10 Minuten lang verwerfen. Anschliessend das Wasser auf Silikat testen. Der Silikatwert sollte maximal 0,10 mg/L aufweisen.

Mischbettharz 1000 ml

15,00 CHFPreis